Willkommen
an alle wilden Rabauken und stillen Träume-Lieschen,
an alle lauten Zappelphilippe und ängstlichen Häschen,
an alle mutigen Chaoten und ruhigen Beobachter,

Willkommen
an alle Mamas und Papas einzigartiger Persönlichkeiten!


Wenn aus ängstlichen Häschen Kinder mit ernsthaften Ängsten, Sorgen oder Zwängen werden,
wenn aus dem chaotischen Zappelphilipp ein hyperaktives Kind mit Aufmerksamkeitsdefizit wird,
wenn aus Träume-Lieschen und stillen Beobachtern Kinder mit Konzentrationsstörungen werden,
wenn aus wilden und lauten Rabauken Kinder mit Aggressionen und sozial unangepasstem Verhalten werden,


kann das zu Verwirrung und Hilflosigkeit führen und die Harmonie des Familienlebens massiv beeinträchtigen. Auch das Sozialleben und der Alltag im Kindergarten oder in der Schule werden dadurch negativ beeinflusst. 
Das Kind, die Eltern - die ganze Familie leidet!


Manchmal entwickeln sich aus verschiedensten Gründen 

  • Ängste und Panik
  • Unsicherheit, Sozialer Rückzug
  • Schlafprobleme
  • Konzentrations- und Aufmerksamkeitsdefizite
  • Hyperaktivität
  • Aggressionen
  • Wahrnehmungsstörungen
  • emotionale Störungen
  • Einnässen uvm. 

 

Dabei kann ich lösungsorientiert, unterstützend und vor allem kindgerecht helfen mit:

  • Konzentrationsübungen
  • Wahrnehmungsförderung
  • Ressourcenstärkung
  • Selbstwertsteigerung
  • Entspannungstechniken
  • Elternberatung uvm.

Die Behandlung der Kinder verläuft bei mir auf sehr spielerische Art und Weise, so dass es den Kindern möglich ist über ihre Gefühlswelt zu sprechen und mit mir gemeinsame kreative und individuelle Lösungen zu finden. Die kleinen Persönlichkeiten werden dabei in den jeweiligen Bereichen gefördert und gestärkt. Ich gehe sehr achtsam mit ihren Bedürfnissen um und versuche sie in ihrer Entwicklung bestmöglich zu unterstützen. Je nach Thematik ist auch eine Behandlung in der Gruppe möglich.

Nachdem das Anliegen in den meisten Fällen die gesamte Familie betrifft, nehme ich mir auch gern Zeit für Elterngespräche bzw. Elternberatungen.